044  Niederauer, Till
  Montag, 09. Oktober 2017 - 00:06 Uhr 


Hey Mario,

Danke, dass du mir den Tipp gegeben hast, diese Webseite einmal näher anzuschauen. Einfach nur Spitze!!! Ich hoffe ich werde irgendwann mal ein so wundervoller und talentierter Schachspieler wie du es bist. Ich blicke zu dir auf und hoffe, dass ich noch viel von dir Lernen werde!

Grüße aus Karlsruhe nach Leideneck!

- - -

Website-Umfrage beim Gästebucheintrag:
• Wie gefällt Ihnen unserer Website?
• Hervorragend

043  Bender, Ralf  Case of Madness Donnerstag, 28. April 2016 - 17:31 Uhr 


Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Schachfreunde!

Und wieder ist eine Schachsaison für den SV Gambit Leideneck zu Ende gegangen. Erstmals mit einer Mannschaft in der Bezirksliga und der A-Klasse. Wenn auch beide Mannschaften am Ende den Abstiegsplatz belegt haben, so ist der Kampf um den Klassenerhalt für beide Mannschaften (ziemlich unerwartet) bis zum letzten Zug am letzten Spieltag spannend geblieben. Und darauf denke ich, sollten wir aufbauen!

Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen Vereinsmitgliedern des SV Gambit Leideneck für ihren unermüdlichen Einsatz in der gerade abgelaufenen Saison recht herzlich bedanken - ihr wart super!

Ich wünsche euch und euren Familien einen erholsamen Sommerurlaub.
Euer Ralf

042  Höll, Bernhard  VfR-SC Koblenz Mittwoch, 06. April 2016 - 22:30 Uhr 


Herzliche Grüße nach Leideneck!

Freut mich sehr, dass es bei meinen Lieblingsgegnern so stark aufwärts geht! Für Eure Zukunft und für andere Vereine ist es ein deutliches Signal, dass unser "Spiel der Könige" lebt! Bin sehr auf unsere nächsten Wettkämpfe gespannt!

Grüße an alle Leidenecker
Bernhard Höll

041  Härle, Armin   Donnerstag, 17. März 2016 - 11:14 Uhr 

 

Hallo Mario,

ich wusste gar nicht, dass es so tolle Webseiten von Schachvereinen gibt. Zu meinen Schachzeiten vor 30 Jahren hatte man nur Zettel. Ich wünsche Eurem Verein weiterhin viel Erfolg. Und ich freue mich auf unser nächstes Spiel auf schacharena.

Viele Grüße
Armin

040  Edith   Donnerstag, 18. Februar 2016 - 13:56 Uhr 

 

Hallo Mario,

sehr schöne, freundlich gestaltete Seite. Kein Wunder, wenn nette Menschen daran Anteil hatten.
Würde mich freuen, wenn wir in der Schacharena demnächst wieder aufeinander treffen.

Liebe Grüße nach Leideneck
Edith (alias R….) ;-)

039  Höll, Bernhard VfR-SC Koblenz Dienstag, 10. November 2015 - 21:30 Uhr 

 

Grüße nach Leideneck!

Eure 2. Mannschaft bewies gestern Abend, dass auch im Schach "Berge versetzbar sind", wenn man daran glaubt! "Innere" Kampfkräfte bilden eine unsichtbare Reserve, die oft der 6. Spieler am Brett ist! Das Remis war "erzwungen" verdient und gerecht! 

Weiter so, SV Gambit Leideneck!
Bernhard Höll (VfR-SC Koblenz 7)

038  Robert   Donnerstag, 15. Oktober 2015 - 12:39 Uhr 

 

In der Schacharena hatte ich das Vergnügen gegen "Dickmann" zu kämpfen, den ich als sehr fairen Spieler und angenehmen Schachfreund kennen gelernt habe. Das strahlt natürlich auf euren Verein aus, den ich hiermit herzlich Grüße.Viele spannende und zugleich freundschaftliche Begegnungen wünscht euch "Schachrobi"!

Antwort von Ralf Bender:
Lieber Robert! Herzlichen Dank für die Grüße an den SV Gambit Leideneck!

037  Höll, Bernhard VfR-SC Koblenz Donnerstag, 10. September 2015 - 17:39 Uhr 

 

Grüße nach Leideneck!

Es ist immer richtig, den Aufstieg zu wagen! Man lernt neue Menschen kennen und sein Schach dabei zu verbessern, wird auch nie falsch sein! Einzigartige Augenblicke werden sich so ergeben und meistens denkt man gerne daran!

Ich wünsche Euch viel Erfolg!
Bernhard Höll (VfR-SC Koblenz 7)

036  Alfred Mohrchen   Montag, 13. Juli 2015 - 02:44 Uhr 

 

Salü Mario!

Noch viel Spaß beim Schachspielen. Seit neuem bin ich auch Spielleiter in unserem Verein. Spiele aber erst wieder seit knappen vier Jahren. Habe 15 Jahre ausgesetzt. Habe erst mit 47 angefangen zu spielen. Bin jetzt 73. 

Gruss Fredi

035  Andreas Els   Donnerstag, 25. Juni 2015 - 14:15 Uhr 

 

Hatte netten Kontakt in der Schacharena mit Mario Bender. Haben eine Partie gespielt und nach einem Bauerneinsteller musste ich eine Art Notgambit klöppeln, wo ich auch gewisse Aktivität bekam aber eigentlich zu wenig, vor allem entstand kein Druck gegen seinen König ... 

So hatte ich am Ende alle Hände voll zu tun das Remis zu halten und Mario nahm mein Remisangebot auch an, obwohl ich wohl nach zeit verloren hätte. Sehr fair. 

Die Webseite werde ich nun erst mal ausgiebig studieren!