Aufstieg im Jubiläumsjahr!

Der dritte Bezirksligaaufstieg für den SV Gambit Leideneck ist perfekt!

Obwohl für den SV Gambit Leideneck in der gerade abgelaufenen Schachsaison der A-Klasse, nach einer tollen Saison, am Ende der Spielzeit 2012/2013 irgendwie die Luft ausging und man den direkten Aufstiegsplatz damit nicht mehr erreichen konnte, steht seit gestern der Aufstieg in die Bezirksliga des Schachbezirks Rhein/Nahe fest. Nachdem die vorderen Mannschaften verzichteten, ging die Berechtigung zum SV Gambit Leideneck über, der die Chance natürlich direkt wahrgenommen hat.

Der SV Gambit Leideneck, der in diesem Jahr auch sein 20jähriges Bestehen feiert, war bereits 2 Mal in die Bezirksliga aufgestiegen. Von 1999 bis 2001 verweilte man 2 Spielzeiten in der höchsten Spielklasse des SBRN und von 2006 bis 2009 sogar drei Spielzeiten in Folge. Obwohl man bei jedem Aufstieg direkt als Absteiger gehandelt wurde, ist man nie direkt im Aufstiegsjahr wieder abgestiegen. Was aus dem dritten Aufstieg in die Bezirksliga wird, dass wird die Zukunft zeigen. „Wir haben auf jeden Fall nichts zu verlieren!“, so die Spieler des SV Gambit Leideneck!

Mit Waldemar Reich, Valerij Makarevic, Ralf Bender, Maxim Rudolf und Alexander Frühauf, sind alte Bekannte dabei, die bereits in den ersten Bezirksligajahren mit von der Partie waren. Dieses Mal ist man im Gegensatz zu den ersten beiden Aufstiegen jedoch ein wenig erfahrener geworden und in der Breite durch Spieler wie Dr. Gerd Müller und andere sogar ein wenig stärker, so dass der SV Gambit Leideneck doch Chancen für den Klassenerhalt in der Bezirksligasaison 2013/2014 sieht!

A-KLasse (2012/2013)
SV Gambit Leideneck I